HOME ZIELE THEMEN MITGLIEDER KONTAKT KONFERENZ
 

 

Das aktuelle Programm und Anmeldeformular finden Sie auch hier als .pdf zum Download: {PDF-Download 1,1 MB}

Am 8. und am 9. Mai 2014 findet die 10. Laborrundekonferenz im Max-Delbrück-Zentrum, Robert-Rössle-Str. 10 in 13125 Berlin
(MDC.C Geb.83 Kommunikatonszentrum)


DONNERSTAG,
8. Mai 2014



ab 09.00

Registrierung
10.00 bis 10.30 Begrüssung: 10 Jahre Laborrunde
Ralf Streckwall, Max-Delbrück-Centrum für molekulare Medizin, Berlin-Buch

10.30 bis 11.00
Vortrag 1:

10 Jahre später: Forschungsräume wofür?
Prof. Walter Rosenthal, Vorsitzender des Stiftungsvorstandes und wissenschaftlicher Direktor, MDC., Berlin-Buch

{PDF-Download verfügbar für registrierte Teilnehmer 4,9 MB}

11.00 bis 11.30

Kaffeepause

11.30 bis 12.00
Vortrag 2:

10 Jahre später: Labore als Lebensraum jenseits der reinen Funktionalität
Alfred Nieuwenhuizen, Staab Architekten, Berlin

{PDF-Download verfügbar für registrierte Teilnehmer 12,7 MB}

12.00 bis 12.30
Vortrag 3:

10 Jahre später: Funktion – Ästhetik – Wartung: Was Haustechniker könnten, wenn Sie dürften
Heinz Schwabe, Gebäudemanagement Schleswig Holstein, Kiel

{PDF-Download verfügbar für registrierte Teilnehmer 1,4 MB}

12.30 bis 14.00

Mittagsbuffet

14.00 bis 14.30
Vortrag 4:

10 Jahre später: Die Chancen zur Flexibilität im Laborbau
Till Behnke, Heinle, Wischer und Partner, Berlin

{PDF-Download verfügbar für registrierte Teilnehmer 7,1 MB}

14.30 bis 15.00
Vortrag 5:

10 Jahre später: Vision – Planung – Alltag, weiterbauen am fertigen Gebäude
Markus Hammes, hammeskrause architekten, Stuttgart

{PDF-Download verfügbar für registrierte Teilnehmer 5,4 MB}

15.00 bis 15.30
Vortrag 6:

10 Jahre Laborrunde – Blicke in den Rückspiegel und Blicke voraus

Dr.-Ing. Gert Richter, WALDNER Laboreinrichtungen GmbH & Co. KG

{PDF-Download verfügbar für registrierte Teilnehmer 3,3 MB}

15.30 bis 16.00

Kaffeepause

16.00 bis 16.30
Vortrag 7:

Vor zehn Jahren noch kein Thema: Brandschutzklappenproblematik bei HVACs in Laboratorien

Dipl. Ing. Hermann Philipp, BASF AG, Ludwigshafen

{PDF-Download verfügbar für registrierte Teilnehmer 0,725 MB}

16.30 bis 17.30
Vortrag 8:
Laborbau aktuell: FEM / ISG / IPL – ein gemeinsames Projekt von Max-Delbrück-Centrum und Charité

FEM – Forschungseinrichtung für Experimentelle Medizin, Charité: Dr. Alexander Gyalokey, AB HW+P, Berlin
ISG – Infrastruktur- und Servicegebäude, MDC und Charité: Klaus Schmidt, H&S Ingenieure, Nürnberg
IPL – Invivo - Pathophysiologie – Labor, MDC: Rainer Post, AB Doranth Post Architekten

{PDF-Download verfügbar für registrierte Teilnehmer 7,2 MB}

ab 18.00 Abendbuffet

ab 19.00 Laborbar mit Live Musik


FREITAG,
9. Mai 2014




ab 08.30
Registrierung

09.00 bis 9.15

Begrüssung
Ralf Streckwall, Max-Delbrück-Centrum für molekulare Medizin, Berlin-Buch

9.15 bis 9.45
Vortrag 9
Forschungsbau in anderen Dimensionen
Jens Kuchenbecker, Forschungszentrum Jülich

{PDF-Download verfügbar für registrierte Teilnehmer 3,9 MB}

09.45 bis 10.15
Vortrag 10:

Bewertungssystem nachhaltiges Bauen, BNB-Nachhaltigkeit
Andrea Georgi-Tomas, ee concept GmbH, Darmstadt

{PDF-Download verfügbar für registrierte Teilnehmer 4,4 MB}

10.15 bis 10.45
Vortrag 11:

Laborbau international: Laborbau in Frankreich
Dr. Michael Fenker, Architekturhochschule Paris-La-Villette

{PDF-Download verfügbar für registrierte Teilnehmer 3,1 MB}

 
10.45 bis 11.15
Kaffeepause

11.15 bis 11.45
Vortrag 12:

Laborbau international: Translating Discovery: From primary research at Cold Spring Harbor Laboratory to the development of treatments at the Jackson Laboratory in Connecticut. A look at architecture, research capabilities, funding sources and politics in the US.
Jim Childress, Centerbrook Architects, Centerbrook, Connecticut

{PDF-Download verfügbar für registrierte Teilnehmer 12,3 MB}

11.45 bis 12.15
Vortrag 13:

Laborbau aktuell: :envihab am DLR in Köln – ein Bau zur Erforschung der Zukunft für Weltraum und Erde
Johannes Löbbert, GlassKramerLöbbert Architekten, Berlin

{PDF-Download verfügbar für registrierte Teilnehmer 6,0 MB}


 
12.15 bis 12.45
Vortrag 14:

Physikalisch Technische Bundesanstalt – Der Campus Charlottenburg
Dr. Frank Melchert, PTB, Berlin

{PDF-Download verfügbar für registrierte Teilnehmer 12,3 MB}

12.45 bis 13.30

Mittagsimbiss

13.30
Führungen

A: Campus Berlin-Buch – Traditioneller Rundgang mit Schwerpunkt aktuelle Projekte
Ralf Streckwall, Nils Bohn u.a., MDC, Berlin-Buch

B: Physikalisch Technische Bundesanstalt
Dr. Frank Melchert, PTB, Berlin


ca. 17.00

Ende der Veranstaltung




 
 
 
   

Veranstalter und Organisation:
atodos kommunikation
Albert Dommer
Goltzstr. 39
10781 Berlin
Tel.+ 49(0)30 20 23 883-20
Fax+ 49(0)30 20 23 883-29
info@atodos.de